Your Feedback

Vermona tVCF-EXTENSION

Item: SYN0005960-000
Enable Social Media
Das Vermona tVCF-Extension ist ein Filter-Modul, welches als Erweiterung für das Vermona twin VCFilter Modul für Modular-Synthe...  All product info

£ 123.00
incl. VAT, incl. Shipping Costs
or cheap with financing
available soon, estimated to be in stock: Oct 23, 2019
Standard shipping

free of charge for orders over 99 £ (within United Kingdom)

We are happy to help you!
Our team
Keyboards & Synths
sales@dv247.com
01708 771 971
01708 771 901

Activate social media for sharing. Data will only be sent via social networks with your consent.

Vermona tVCF-Extension

Filter-Modul

Das Vermona tVCF-Extension ist ein Filter-Modul, welches als Erweiterung für das Vermona twin VCFilter Modul für Modular-Synthesizer im Eurorack-Format konzipiert wurde. Es stellt mehrere Filtertypen und einen Polarizer zur Verfügung.

Filtertypen


Das Filter-Modul erweitert das twin VCFilter um gleichzeitig nutzbare Einzelausgänge für alle Filtertypen der beiden Einheiten. Dabei ist es ist mit Tief-, Band- und Hochpassfilter sowie einem Notch Filter ausgestattet.

Polarizer


Das Filter-Modul ist mit einem Polarizer ausgestattet, der eine Vielzahl an Modulations- und Einstellungsmöglichkeiten bietet. Wenn man beide Polarizer patcht, kann man beide Cutoff-Frequenzen gleichzeitig im Gleichlauf oder entgegengesetzt steuern.

Der Vermona tVCF-Extension im Überblick:

  • Filter-Modul als Erweiterung des Vermona twin VCFilter
  • Es stellt weitere Eingänge zur Modelierung der Cut-Off-Frequenzen bereit
  • Ausgestattet mit Tief-, Band- und Hochpassfilter sowie Notch-Filter
  • Ein Polarizer sorgt für viele Modulations- und Einstellungsmöglichkeiten

Features:

  • Manufacturer: Vermona
  • TE / HP: 10
The Largest Music Store in Europe

Music Store professional in Cologne

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards